Concert at the “next generation 6.0″ festival at ZKM in Karlsruhe.
The largest, biennial meeting of the university studios for electronic music | ZKM Institute for Music and Acoustics offers emerging composers in the field of electronic music a platform in which to present their new compositions.


Concert: 

- 27.06.2015 ZKM Kubus (Zentrum für Kultur und Medientechnologie), Karlsruhe Germany

Thank you to the Fraunhofer institute in Ilmenau for supporting and enabeling me to mix in their studios. -> spatial sound wave

german description of the composition:

Die Komposition Cholokrak sucht die Verbindungen von dissonanten, für das Ohr seltsamen und rauen Tönen und entwickelt eine Harmonie der Geräusche. Die in Krakau aufgenommen Geräusche sind das Ausgangselement in der Formung der Komposition und werden durch digitale Umgestaltung als abstrakte Geräuschstruktur eingesetzt. Dies wird durch synthetisch erzeugte Klänge ergänzt wodurch die Grenzen zwischen synthetischen und konkreten Geräuschquellen verschmelzen und eine Einheit bilden.