Hörbeispiele:

deutsch

 

spanisch

Beschreibung:

Die Installation Gedankenpendel, ist eine interaktive Klanginstallation mit dem Ziel den Besucher auf sein Bewusstsein und seinen inneren Gedankenfluss aufmerksam zu machen. Verschiedene Geisteszustände des Menschen werden auditiv dargestellt und durch die Interaktion erfahrbar gemacht. Es handelt sich um eine hängende Lautsprecherskulptur, die durch den Besucher wie ein Pendel zum schwingen gebracht werden kann. Das Klangobjekt besteht aus zwölf Lautsprechern, die zusammen eine Lautsprecherkugel bilden. Der Klanginhalt, der durch die Lautsprecher hörbar wird, reagiert auf die Pendelbewegung, die durch den Besucher ausgelöst werden kann. Wenn das Objekt sich im Ruhezustand befindet, wird ein klar verständlicher Text hörbar, der den Zustand der Konzentration in der Meditation umschreibt. Dieser steht sinnbildlich für die Auflösung der Gedanken und das reine Gewahrsein in der Meditation. Wenn die Lautsprecherkugel jedoch in Bewegung versetzt wird, verändert sich das hörbare und es wird eine mentale Kettenreaktion ausgelöst, die durch sich überlagernden Sprachfetzen versinnbildlicht wird. Um so größer die Bewegung des Pendels, desto unverständlicher und konfuser wird das hörbare. Die zwölf Klangquellen des Klangobjektes, stehen metaphorisch für unterschiedliche Gedankenströme die unaufhaltsam in uns vor sich gehen und unseren Geist bilden. Wenn das Objekt in Bewegung ist, sind die Gedanken unsortiert und man hört aus jedem Lautsprecher, unterschiedliche Sprachfetzen die ein verwirrten und unkonzentrierten Geist widerspiegeln. Um so schwächer das Pendeln der Klangskulptur, desto synchronisierter und klarer werden die Gedankengänge und der Besucher ist in der Lage das hörbare zu verstehen. Dadurch werden unsere inneren mentalen Prozesse und der ständige Gedankenfluss der in uns herrscht widergespiegelt. Die Aufmerksamkeit soll auf die innere geistige Aktivität gerichtet werden. Die unaufhaltsam fließenden Gedankenströme, die ständig unseren unseren Geist beschäftigen.

english description:

„Gedankenpendel“ is an interactive sound installation with the aim to draw the visitors attention to his conciseness and his constant flow of thoughts. Various mental states are symbolized with sound and can be discovered by interacting with the sound sculpture. The installation consists of a sound-ball made out of 12 speakers hanging from the ceiling in the middle of the room. The visitor is able to interact with the sound object by swinging it like a pendulum. When the speaker- ball is hanging still, you can hear a clear and understandable speech played simultaneously out of the 12 speakers of the sound-object. This symbolizes mindfulness and concentration in the state of mediation. However when the speaker-ball is moved by the visitor, the clear speech turns into many overlapping and interfering thoughts. While swinging and rotating, the 12 speakers play various speech fragments at the same time. This stands for confusion and the distraction of thoughts. The visitor is not able to distinguish the hearable thoughts any more. The bigger the movement of the sound-object, the more confusing and distracted the sound. The more quiet the movement, the more concentrated and understandable the sound of the sound-ball. This embodies the constant flow of thoughts and shows the contrast between the concentrated and the distracted mind.

 

 

Many thanks for supporters and sponsors:

https://www.beyma.de/home/

Mathias Knuhr http://www.schreinerei-luther.de/

Simon Zagermann (Sprecher)

Haize Lizarazu (Sprecherin) http://www.haizelizarazu.com/

 

Premiere: 

18.07.2017 Bergeraultfest in Valdepenas https://www.bergeraultfest.es/